Ein Überraschungssieger, ein Aufholjäger und ein fast-Titelverteidiger

Der Überraschungssieger
Vier Birdies in Folge sicherten dem Spanier Pedro Linhart am Finaltag den nötigen Vorsprung, um seinen allerersten Sieg auf der European Senior Tour zu feiern.

Der Überraschungsgewinner der WINSTONgolf Senior Open 2015 erzielte ein Gesamtergebnis von 200 Schlägen (16 unter Par). Damit legte er einen noch besseren Punktestand vor als Paul Wesselingh im Jahr 2014. 

Und das trotz widriger Wetterbedingungen am ersten Turniertag: Freitag sorgten hohe Windgeschwindigkeiten für zahlreiche Bälle, die ihr Ziel nur mühsam erreichten. So konnte man nach Runde eins schon mit drei Schlägen unter Par einen Platz an der Spitze ergattern, wie Ross Drummond aus Schottland und Christopher Williams aus Südafrika.

Am Sonnabend dann hatte Linhart - bei mittlerweile traumhaftem Wetter - die Führung im Gesamtklassement mit 134 Schlägen (-10) übernommen. Und diese gab er bis zum Schluss nicht mehr her. „Ich habe diese letzte Runde genossen und wieder ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Vor dem ersten Abschlag war ich keinesfalls sicher, hier zu gewinnen, weil viele sehr starke Spieler dabei waren", so der Sieger. 

In das Turnier gestartet war Linhart nicht als Favorit. Das beste Jahresergebnis des Spaniers, der seit 2013 auf der European Senior Tour spielt, lag bislang bei einem geteilten 9. Platz, den er bei der PGA Seniors Championship errungen hatte. Umso mehr freut ihn nun natürlich der Sieg.
Der Aufholjäger
Turnierzweiter wurde Barry Lane mit 203 Schlägen. Der Engländer begann am Sonntag eine regelrechte Aufholjagd und glänzte mit einer unfassbaren 62er-Runde. Er zeigte sich nicht nur begeistert über sein „Silber“, sondern auch vom Turnierplatz: „Der WINSTONopen-Kurs liegt weit über dem Durchschnitt aller Anlagen der European Senior Tour.“
Der fast-Titelverteidiger
Sein Landsmann Paul Wesselingh wurde mit insgesamt 11 unter Par Drittplatzierter des Turniers. Dass die 205 Schläge nicht ganz ausreichten, um seinen Titel zu verteidigen, nahm der sympathische Vorjahressieger gelassen mit einem Lächeln und einem anschließenden Versprechen: Er werde im kommenden Jahr einen erneuten Anlauf für den Turniersieg starten. 

zum Tagesbericht 1. Turniertag
zum Tagesbericht 2. Turniertag
zum Tagesbericht Finaltag

Die elf Besten

Platzierung Name Nation Par Preisgeld (€)
1 Pedro Linhart
SPANIEN -16 45.000
2 Barry Lane
ENGLAND
-13 30.000
2 Paul Wesselingh
ENGLAND -11 21.000
4 José Manual Carriles
SPANIEN -10 16.500
5 Mike Harwood
AUSTRALIEN -9 13.560
Santiago Luna
SPANIEN -8 10.200
6 Gary Marks
ENGLAND
-8 10.200
6 John Gould
ENGLAND -8 10.200
6 André Bossert
SCHWEIZ -8 10.200
10 Bill Longmuir
SCHOTTLAND -7 7.500
10 Wraith Grant ENGLAND -7 7.500

Die Gesamtergebnisse der WINSTONgolf Senior Open 2015 können Sie sich hier ansehen.
Übrigens: Der Termin für die nächsten WINSTONgolf Senior Open steht bereits fest. Das Turnier bei WINSTONgolf wird vom 8. bis 10. Juli 2016 stattfinden.


Galerie 1: Freitag, 10. Juli 2015
Galerie 2: Sonnabend, 11. Juli 2015
Galerie 3: Sonntag, 12. Juli 2015
Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.
Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.
Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.