Price lief heiß... Phillip Price siegte erstmals auf der Senior Tour

Waliser zündete Birdie-Feuerwerk auf den ersten sechs Löchern

Der 50-jährige Waliser Phillip Price konnte die WINSTONgolf Senior Open 2017 in Vorbeck bei Schwerin gewinnen und durfte sich über den Siegerscheck von 51.693 € freuen. Nach drei Runden von 66, 69 und 67 erzielte der ehemalige Ryder Cup Spieler ein Gesamtergebnis von 202 Schlägen (14 unter Par) und konnte den stark spielenden Thaworn Wiratchant (THA) damit in Schach halten und mit 203 Schlägen (69, 70, 64) auf Platz zwei verweisen. Greg Turner aus Neuseeland sicherte sich mit Runden von 65, 71 und 68 den dritten Platz.
Der sympathische Sieger, der erst seit September 2016 auf der Senior Tour spielt, freute sich über seinen ersten Titel: „Ich hatte einen hervorragenden Start. Clark Dennis lag mit drei Schlägen vorne – ich musste was tun. Mit zwei Bogeys auf der 11 und 13 habe ich es mir nochmal etwas schwergemacht. Ich wusste um meine Birdiechancen auf Bahn 15 und 18 und habe mitbekommen, dass Wiratchant das letzte Loch Par gespielt hat – das hat es mir etwas einfacher gemacht. Diese Woche war eine sehr gute Vorbereitung für die Senior Open auf meinem Heimatplatz.“

Kein guter Schlusstag war es für den bis dato klar führenden Clark Dennis. Der US-Amerikaner spielte vier Bogeys und beendete das Turnier schlussendlich mit einer 74er Runde auf einem unglücklich geteilten 5. Rang. Paul McGinley (IRL) absolvierte sein Senior Tour Debüt und konnte mit einer erfreulichen 67er Schlussrunde das Turnier auf einem geteilten 10. Platz abschließen.

Zahlreiche Zuschauer kamen zum Finale auf die WINSTONgolf-Anlage in Vorbeck, um die Stars der European Senior Tour über die Fairways zu begleiten.

Stefanie Merchel zog nach ihrer Premiere als neue Turnierdirektorin ein durchweg positives Fazit: „Wir blicken auf eine tolle Turnierwoche mit insgesamt 2.700 Zuschauern zurück – das gesamte Team hat eine fantastische Arbeit geleistet. Auch das Wetter spielte größtenteils mit, so dass die Pros durchweg gute Bedingungen vorgefunden haben. Die Spieler lieben unseren Platz, waren auch dieses Jahr begeistert vom Zustand und genießen das Rahmenprogramm inklusive der familiären Atmosphäre hier bei WINSTONgolf. Wir freuen uns schon jetzt auf 2018!“


zum Tagesbericht 1. Turniertag
zum Tagesbericht 2. Turniertag
zum Tagesbericht Finaltag

Die neun Besten

Platzierung Name Nation Par Preisgeld (€)
1 Phillip PRICE WAL -14 51.693
2 Thaworn WIRATCHANT
THA
-13 34.462
3 Greg TURNER NZL -12 24.123
4 Chris WILLIAMS RSA -11 18.954
5 James KINGSTON RSA -10 14.698
  Clark DENNIS USA -10 14.698
7 Peter FOWLER AUS
-8 11.027

Paul EALES ENG -8 11.027

Jamie SPENCE ENG -8 11.027

Die Gesamtergebnisse der WINSTONgolf Senior Open 2017 können Sie sich hier ansehen.