Die WINSTONgolf Senior Open 2018

WINSTONlinks, Bahn 10
WINSTONlinks, Bahn 10
Die WINSTONgolf Senior Open 2018 werden erneut auf dem WINSTONlinks Course ausgetragen und sind bereits zum siebten Mal in Folge ein Turnierhöhepunkt im Kalender der Staysure Tour. Vom 13. bis 15. Juli 2018 werden auf der Anlage von WINSTONgolf die Top-Golfspieler der bekanntesten europäischen Golfturnier-Serie um den Sieg kämpfen. Im vergangenen Jahr konnte sich der Waliser Phillip Price über den Siegerscheck von 51.693 € freuen. 

Nach drei Runden von 66, 69 und 67 erzielte der ehemalige Ryder Cup Spieler ein Gesamtergebnis von 202 Schlägen (14 unter Par) und konnte den stark spielenden Thaworn Wiratchant (THA) damit in Schach halten und mit 203 Schlägen (69, 70, 64) auf Platz zwei verweisen. Greg Turner aus Neuseeland sicherte sich mit Runden von 65, 71 und 68 den dritten Platz.

Das Turnier 2018 im Überblick

 
Turniername WINSTONgolf Senior Open 2018
Zeitraum Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15. Juli 2018
Tour Staysure Tour
Teilnehmerfeld 60 Professionals und 60 Amateure (an 2 Tagen)
Preisgeld (gesamt) 350.000,- Euro
Austragungsort WINSTONgolf, Vorbeck/Deutschland
Turnierformat 3 Turniertage ohne Cut
Veranstalter WINSTONgolf GmbH

Der Turnierplatz

Austragungsort der WINSTONgolf Senior Open ist der mehrfach prämierte und allseits bejubelte WINSTONlinks Course. Kreiert von Golfplatz-Architekt David J. Krause, ist der Inland-Linksplatz den schottischen Dünenlandschaften am Meer nachempfunden. Bis zu zehn Meter hohe Dünen, die sich imposant vor den Wäldern auftürmen, eine karge Bepflanzung mit Ginster und Heidekraut sowie tiefe Sandkuhlen prägen das einmalige Bild dieses Golfplatzes.

mehr zum Turnierplatz WINSTONlinks